Fake News

Populäre Geschichten, die extrem einseitig sind, werden oft von Usergruppen weiterverbreitet, deren demografisches Profil sehr schmal ist.

Krishna Gummadi

Tränen

Wenn du nachts Tränen vergiesst,
weil du die Sonne nicht siehst,
siehst du auch die Sterne nicht.

Rabindranath Tagore

Zwölf abstrakte Regeln (der Geldanlage)

«Zürich-Axiome» für Anleger
 
Einige Tipps erscheinen auf den ersten Blick ungewöhnlich. Dennoch gehören für viele Profis die «Zürich-Axiome» zu den besten Ratschlägen bei der Geldanlage.
 
1. Risiko: Besorgnis ist keine Krankheit, sondern ein Zeichen von Gesundheit. Wer sich keine Sorgen macht, riskiert nicht genug.
2. Gier: Nehmen Sie Gewinne immer zu früh mit.
3. Hoffnung: Wenn das Schiff zu sinken beginnt, sollten Sie nicht beten, sondern abspringen.
4. Prognosen: Menschliches Verhalten ist nicht prognostizierbar. Misstrauen Sie jedem, der behauptet, die Zukunft zu kennen.
5. Muster: Das Chaos ist ungefährlich, solange es nicht beginnt, geordnet auszusehen.
6. Mobilität: Schlagen Sie keine Wurzeln, denn diese schränken Ihre Bewegungsfreiheit ein.
7. Intuition: Man darf auf eine Ahnung vertrauen, wenn man sie erklären kann.
8. Religion und Okkultes: Es ist unwahrscheinlich, dass Gottes Plan für das Universum vorsieht, Sie reich zu machen.
9. Optimismus und Pessimismus: Optimismus bedeutet, das Beste zu erwarten. Zuversicht bedeutet das Wissen, dass man auch mit dem Schlechtesten umgehen kann. Gehen Sie nie ein Engagement ein, weil Sie optimistisch sind.
10. Konsens: Missachten Sie die Meinung der Mehrheit. Sie ist meistens falsch.
11. Sturheit: Wenn es beim ersten Mal nicht funktioniert, vergessen Sie es.
12. Planung: Langfristige Pläne führen zu dem gefährlichen Glauben, die Zukunft sei unter Kontrolle. Es ist wichtig, langfristige Pläne niemals ernst zu nehmen.

Zwei Ohren und eine Zunge

Der Mensch hat zwei Ohren und eine Zunge, damit er doppelt so viel hören kann, wie er spricht. (Epiktet)

Dunkel wars

Dunkel wars, der Mond schien helle
auf die grünbeschneite Flur,
als ein Zug blitzesschnelle
langsam um die runde Ecke fuhr.

Drinnen sassen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein totgeschossner Hase
auf dem Wasser Schlittschuh lief.

More Articles...

  1. Fliegt er noch?